Kreisteil oben
   WinKonz-Logo
vertikaler Strich Konzentrationstraining vertikaler Strich Rechtschreibtraining vertikaler Strich ADHS-Training vertikaler Strich  deutsche Flagge    US-GB-Flagge  vertikaler Strich
Kreisteil unten

WinKonz ?

Konzentrations-
training

Konzentrations- und Rechtschreibtraining

ADHS-Training

Konzentrations-
mangel

Antistressmethoden

Fragen und Antworten

Links

Kontakt

Sitemap

WinKonz-Shop

Konzentrationstraining für Schüler (KTS)

WinKonz wird ausgebaut zum Konzentrationstraining für Schüler (KTS):

WinKonz ist eine gute Möglichkeit, um Konzentration zu fördern. Doch die Wirkung lässt sich steigern, wenn mögliche Ursachen mit berücksichtigt werden. Eine der häufigsten Ursachen für Konzentrationsschwierigkeiten resultiert aus emotionalen Problemen. Diese können Prüfungsangst, Streit mit Mitschülern, Problemen mit Lehrern oder in der Familie und vielem mehr sein. Dies wird beim KTS berücksichtigt. WinKonz wird mit einem Entspannungsverfahren wie zum Beispiel dem autogenen Training kombiniert. Dadurch besteht zusätzlich eine gute Chance zu lernen, ruhiger und entspannter mit der ursächlichen, schwierigen Situation umzugehen.

In der Zeit von Frühjahr 2001 bis März 2014 nahmen über 220 Schüler und Schülerinnen am Konzentrationstraining für Schüler (KTS) teil.
Ausführliche Ergebnisse, die den Erfolg belegen, finden Sie hier.
Für Fallbeschreibungen klicken Sie bitte hier.

Folgende WinKonz-Übungen wurden beim KTS durchgeführt:
Ich übe: T1 'Suchen', T2 'Addition', T3 'Merken' und T4 'Nullen'
als: Der Schwierigkeitsgrad richtete sich nach dem Alter.
mit: T1 'Suchen' und T4 'Nullen' wurden mit 'Zahlen + Buchstaben' durchgeführt; T2 'Addition' und T3 'Merken' wurden mit 'Zahlen' durchgeführt.

Die Abbildung zeigt, welche WinKonz-Übungen beim KTS zum Einsatz kamen:
WinKonz Auswahl für das KTS

Ein regelmäßiges, mehrmaliges Üben in der Woche über mindestens 8 Wochen ist anzuraten. Trainingsdauer: Jede Übung wurde 3 Minuten durchgeführt.

Genaueres über mögliche Ursachen von Konzentrationsschwierigkeiten finden Sie unter: "Unkonzentriertheit - Ursachen und Hilfen".
Um zu verdeutlichen, wie eine Kombination des WinKonz-Trainings mit einem Entspannungsverfahren aussehen kann, finden Sie ausführlich beschrieben und dokumentiert: 'Das Konzentrationstraining für Schüler (KTS)' (PDF-Format, 118 kB). Der Text stammt von Mara Kellner. Ich danke Mara Kellner für die freundliche Überlassung ihrer Arbeit.

Copyright: Ernst Hartmann, 2001 - 2014, aktualisiert im März 2014